0 Artikel
0,00 €
Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeug um die passenden Ersatzteile zu identifizieren.     Fahrzeugauswahl

Bremsen-KIT (148 Artikel)

sortieren:
(65)
zu den Angeboten  

Sie werden zu kfzteile.com weitergeleitet.

(52)
zu den Angeboten  

Sie werden zu kfzteile.com weitergeleitet.

(45)
zu den Angeboten  

Sie werden zu kfzteile.com weitergeleitet.

(44)
zu den Angeboten  

Sie werden zu kfzteile.com weitergeleitet.

(28)
zu den Angeboten  

Sie werden zu kfzteile.com weitergeleitet.

(25)
zu den Angeboten  

Sie werden zu kfzteile.com weitergeleitet.

(20)
zu den Angeboten  

Sie werden zu kfzteile.com weitergeleitet.

(19)
zu den Angeboten  

Sie werden zu kfzteile.com weitergeleitet.

(18)
zu den Angeboten  

Sie werden zu kfzteile.com weitergeleitet.

(17)
zu den Angeboten  

Sie werden zu kfzteile.com weitergeleitet.

Bremsen-KIT bei bremsen.com günstig kaufen

Mit einem Bremsen-KIT können Sie so einfach wie nie passende Bremsen für Ihr Auto kaufen. In der Regel enthält ein solches Set jeweils zwei Bremsscheiben und vier Bremsbeläge für eine Achse. Geben Sie Ihre Fahrzeugdaten ein, achten Sie auf die Einbauposition, sprich Vorder- oder Hinterachse, und halten Sie nach Ihrer Fahrgestellnummer bzw. dem Baujahr Ihres Fahrzeuges Ausschau. Die Bremsen-Kits für ältere Pkw ohne ABS unterscheiden sich ebenfalls.

Vorteil eines Bremsen-Kits

Der Vorteil eines Bremsen-Sets liegt auf der Hand. Sie kaufen ein abgestimmtes Gesamtpaket und müssen nur einmal aufmerksam beim Kauf sein. Außerdem sind Bremsen-Kits in der Regel günstiger als der Kauf der Einzelteile. Sie eignen sich insbesondere dann, wenn auch die Bremsscheiben ausgewechselt werden müssen. Dies ist nicht nur notwendig, wenn die Verschleißgrenze bereits erreicht wurde, sondern auch dann, wenn durch den bisherigen Verschleiß mehr Material abgetragen wurde, als bis zur Verschleißgrenze bei vergleichbarer Fahrweise zur Verfügung steht.

Bremsen nach dem Wechsel einfahren

Wie bei jedem Bremsenwechsel gilt auch bei der Montage eines Bremsen-Kits, dass die neuen Bremsen eingefahren werden sollten. Darunter versteht man den Verzicht auf unnötige Vollbremsungen, denn Bremsbeläge und Bremsscheibe müssen sich erst aufeinander abstimmen. Vermeiden sie daher auch Höchstbelastungen, wie sie durch starke Verzögerungen beim Bergabfahren oder bei Höchstgeschwindigkeiten auf der Autobahn auftreten. Nach 300 bis 500 Kilometern normaler Belastung haben sich die Oberflächen aneinander angepasst und ein Verzug der Bremsscheine und Rissbildung wird vermieden. Natürlich dürfen Sie auch beim Einfahren Ihrer neuen Bremsen nicht auf eine Notbremsung verzichten, wenn die Verkehrssituation dies erfordert.

Unsere Partner
Newsletter anmelden
Einmal im Monat erhalten Sie Informationen über Neuaufnahmen, Aktionen und Abverkäufe per E-Mail.
  Jetzt anmelden
Sicher einkaufen und bezahlen
Eine verschlüsselte Verbindung, Käuferschutz und verschiedene Zahlungsmöglichkeiten sind selbstverständlich - nur so ist Einkaufen sicher.
Versandkostenfrei einkaufen
Jede Bestellung ab 130,- EUR Warenwert, erfolgt versandkostenfrei mit DHL / DPD.

Copyright © 2016 kfzteile24 GmbH - Alle Rechte vorbehalten.